Meine Vermutungen bezüglich Personen mit einem enscheidenen Einfluss auf die Protagonistin, Lena Brü

Meine Vermutungen bezüglich dieser Aufgabenstellung ist eine ansichtssache den jeder müsste seine eigene Meinung darüber bilden welche Person oder Nebenrolle dieses Buches einen entscheidenen Einfluss auf Lena Brücker hat. Denn einerseits würde jeder sagen das entweder, der dieses Buch gerade versucht zu analysieren oder zu annähernd zu verstehen, Hermann Bremer oder der Ehemann, Garry Brücker, eine entscheidene Rolle für unsere Protagonisten darstellen. Dabei vermute ich eher das es der Hermann Bremer diese Position einnimmt sowohl auch ihr Ehemann. desweiteren würde ich sagen das ihre sozialen Kontake, sowie die Arbeit und die allgemeine Umwelt (In der sich grade befindenen Situation, NS-Macht) sie beeinträchtig so zu entscheiden da sie wegen der Affäre nicht einen einzigen klaren Gedanken fassen kann. Herr Bremer setzt sie unter Druck, da er immernoch in ihrer Wohnung festsitzt und diese auch am Tage nicht verlassen kann da er dessautierte. Wohingegen ihr Ehemann sie früher unter Druck gesetzt hat während er noch bei ihr war. Meine Vermutung bezüglich des unter Druck setzens bei Lena von dem Ehemann wird in meinen Augen dargestellt das Garry ein sehr hasserfüllter Mensch ist und sie auch, meinen vermutungen entsprechend, geschlagen hat und respektlos behandelte.

4.12.15 18:41

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen